37 emotionale Überschriften, die funktionieren

Von Vladislav Melnik 9

Die letzten beiden Male haben wir über den emotionalen und den logischen Nutzen gesprochen.

Der logische Nutzen ist relativ einfach zu verstehen. Und sollte dir mittlerweile klar sein.

Aber der emotionale Nutzen ist etwas komplizierter. Und schwerer anzuwenden.

Wenn du den emotionalen Nutzen klar darstellst, dann verleitest du deinen Leser in den eigentlichen Text.

Genau deshalb habe ich dir 37 emotionale Überschriften zusammengeschrieben, die jeder eine andere Emotion ansprechen.

Lerne aus ihnen. Swipe sie. Klaue sie. Mach damit was du willst.

Und hier sind sie …

1. Ihre Enkelkinder werden Probleme haben, mit Ihnen mithalten zu können
Emotionaler Nutzen: sich jung und vital fühlen

2. Wie du in jeder Lebenslage positiv denkst (besonders in den Schweren)
Emotionaler Nutzen: positiv denken

3. Hast du es satt, dich unglücklich und unzufrieden zu fühlen?
Emotionaler Nutzen: sich glücklich und zufrieden fühlen

4. Möchtest du endlich wieder in den Spiegel schauen … und einfach nur Lächeln?
Emotionaler Nutzen: mit sich selbst zufrieden sein

5. Nie wieder Langeweile: 101 Wege, um die Langeweile zu besiegen
Emotionaler Nutzen: keine Langeweile mehr

6. Wann hat dich eine hübsche Blondine das letzte Mal ausgecheckt?
Emotionaler Nutzen: sich attraktiv und sexy fühlen

7. Limitierte Plätze: Werde jetzt Mitglied im Lions Club Berlin
Emotionaler Nutzen: sich zugehörig fühlen, Exklusivität

8. Die 20 Minuten täglich, die dich zu einem Finanz-Genie machen
Emotionaler Nutzen: sich smart und wohlhabend fühlen

9. 10 Gute-Laune-Strategien für Finanzbeamte
Emotionaler Nuten: gute Laune haben

10. So viel Prozent der Deutschen schließen ihre Badezimmertür, auch wenn sie alleine Zuhause sind
Emotionaler Nutzen: Neugierde befriedigen

11. Helfen Sie der kleinen Helen, mit nur 1 Euro am Tag
Emotionaler Nutzen: sich gütig fühlen

12. Warum die NightWatch 3000 ihr Haus um das 10-fache sicher machen wird
Emotionaler Nutzen: sich sicher fühlen

13. 7 schnelle und einfache Wege, um deine Faulheit zu besiegen
Emotionaler Nutzen: nicht mehr faul sein

14. Wie du mit diesem kleinen Trick über deinen Ex hinwegkommst
Emotionaler Nutzen: nicht mehr trauern

15. Befreie deinen Zorn – Mit dieser schnellen und einfachen Meditation
Emotionaler Nutzen: nicht mehr zornig sein

16. Sie lachten, als ich mich an die Tastatur setzte – Aber als ich anfing zu Bloggen!
Emotionaler Nutzen: stolz sein, sich erfolgreich fühlen

17. Hol dir meinen kostenlosen Ratgeber: "Nie wieder verzweifelt"
Emotionaler Nutzen: nicht mehr verzweifelt sein

18. Wie du mit deiner Leidenschaft ein Blog-Business aufbaust
Emotionaler Nutzen: Leidenschaft leben

19. Wie ich meine Traumfrau gefunden habe
Emotionaler Nutzen: Liebe leben

20. Bist du einsam? Hier ist ein funktionierender Weg, um die Einsamkeit endgültig zu besiegen
Emotionaler Nutzen: nicht mehr einsam sein

21. Werde deinen Stalker los – in nur 2 Tagen
Emotionaler Nutzen: nicht mehr belästigt werden

22. Wie du in der heutigen Rezession überlebst (und sogar florierst)!
Emotionaler Nutzen: sich finanziell sicher fühlen

23. Warum (und wie) du anderen Menschen die schönen Dinge im Leben gönnen solltest
Emotionaler Nutzen: Neid besiegen

24. Wie du jedes Meeting beherrscht
Emotionaler Nutzen: respektiert werden

25. Wie du deinem Chef endlich die Meinung sagst (und ihm zeigst, wie er deinen wahren Wert erkennt)
Emotionaler Nutzen: sich selbst sicher fühlen, durchsetzungsfähig

26. Nie wieder schüchtern: Wie du die Schüchternheit endgültig besiegst
Emotionaler Nutzen: Schüchternheit besiegen

27. Du arbeitest härter als je zuvor – Aber das einzige was passiert, sind schnellere Runden im Hamsterrad?
Emotionaler Nutzen: Schicksal selbst in die Hand nehmen

28. Schuldgefühle loswerden: So wirfst du deinen Ballast über Bord
Emotionaler Nutzen: Schuldgefühle loswerden

29. Ist dir auch alles und jeder egal?
Emotionaler Nutzen: Gleichgültigkeit bekämpfen

30. Du hast die ganze Woche hart gearbeitet – Verwöhne dich jetzt in unserem SPA
Emotionaler Nutzen: berechtigtes Entspannen

31. Wie ich mein Gedächtnis verbessert habe – an nur einem Abend!
Emotionaler Nutzen: Scharfsinnigkeit schärfen

32. Du hast dumme Entscheidungen satt?
Emotionaler Nutzen: dumme Entscheidungen vermeiden

33. Wie du auf ehrliche Art und Weise das Vertrauen deiner Mitmenschen gewinnst
Emotionaler Nutzen: Vertrauen aufbauen

34. Fühle die Angst … und mach’s trotzdem!
Emotionaler Nutzen: Angst besiegen

35. Deine Nachbarn werden staunen, wenn du die Auffahrt hochfährst
Emotionaler Nutzen: Eitelkeit leben

36. Wie Intelligent ist dein Kind? Mache jetzt diesen Test und finde es heraus!
Emotionaler Nutzen: das Gefühl, gute Eltern zu sein

37. Möchtest du dich wieder wie 20 fühlen?
Emotionaler Nutzen: Lust leben, begehrt werden

Puh. Das war hart.

Du hast gesehen, es überlappt sich oft. Eine Überschrift kann "sich glücklich und zufrieden fühlen" und "sich attraktiv und sexy fühlen" ansprechen.

Wir Menschen sind halt nicht immer linear und strikt. Wir sind eher ein verrücktes, atomartiges Gemisch von unzähligen Emotionen und Nuancen. Tippe mit deiner Überschrift in so viele wie nur möglich.

Welche Überschrift davon könntest du für deinen Blog verwenden?

Neu: Chimpify 2!

Die Inbound-Marketing-Plattform für kleine Unternehmen

Erstelle deine komplette Webseite. Pflege deinen Content ein und optimiere ihn. Konvertiere deine Besucher zu Leads. Versende E-Mails, um aus deinen Leads Kunden werden zu lassen. Erhalte abschließend alle wichtigen Kennzahlen.
Kostenlos testen

Kostenloses E-Book

Die Essenz unserer besten Beiträge

In 138 Seiten lernst du alles, was du für den erfolgreichen Einstieg ins Inbound Marketing wissen musst.
Jetzt herunterladen

9 Kommentare

  • Unglaublich! Was für ein Kommentar ^^
    Spaß wollte mich auch mal versuchen. Super Liste sehr kreativ!
  • Hm, die Optimierung einer Überschrift ist die eine Sache, aber was ist, wenn sich nicht mehr als heiße Luft hinter der Überschrift verbirgt und der Artikel selbst keine neuen Erkenntnisse bringt. Dann hat mal ein paar Klicks mehr und gut ist, der Leser kommt nicht dauerhaft wieder, wenn der Text nicht das liefert, was die Überschrift verspricht. Gehen wir mal davon aus, dass ein Text wie ein Produkt ist, dann ist die Überschrift nämlich die Verpackung. Klar kauft man zunächst ein Produkt, wenn die Verpackung anspricht und schön aussieht, wenn das Produkt, ein Lebensmittel bspw., aber nicht schmeckt, kauft es der Kunde nicht ein 2, Mal. Also so wichtig wie die Überschrift auch sein mag, das Produkt an sich, also der Text sollte im Fokus stehen. "Guten Content" abliefern, lässt sich so einfach schreiben, es steckt aber viel dahinter. Ich habe den großen Vorteil, dass ich auf meinem Blog schreiben kann, was ich möchte, was ich denke, weil ich damit kein Geld verdienen muss. Und ich habe eine kleine, aber feine Leserschaft gefunden, die es ebenfalls mag, was ich schreibe. :)
    Fazit: Die Optimierung einer Überschrift hat immer nur kurzzeitige Effekte, gut recherchierte Inhalte und Spaß am Schreiben bringen auf lange Sicht mehr. Mehr Leser, die auch wiederkommen.
    LG Myri
  • Hey Myri,

    ich verstehe, was du meinst. Das ist immer die Voraussetzung. Eine Überschrift muss das halten, was sie verspricht. Ansonsten funktioniert es einmal. Aber das war's dann auch.

    Schöne Analogie mit der Verpackung. Hab ich so noch nie darüber nachgedacht! ;)

    Oh ja, das ist einfacher gesagt als getan. Aber dennoch wird das tagtäglich von so vielen Menschen betrieben.

    Ja, wenn man das Bloggen nur Hobbymäßig betriebt, dann kann man ja damit machen was man will. Betreibt man es ernsthaft, dann ist die Kombination von guten Überschriften und guten Content der Weg zum Ziel :)
  • Geil! Ab die Swipe File ... ;)
  • Hehe, danke dir!

    Kannst dein Swipe File bald mal verkaufen! ;)
  • "Ich fange gleich an zu weinen" - so sehr haben mich diese emotionalen Überschriften berührt ;-)
    Spaß beiseite. Mit emotionalen Überschriften weckt man einfach viel besser die Neugierde der Leser (siehe auch "heftig.co").

    Danke für diesen Beitrag übrigens :)

    Grüße,
    -Fabian
  • Hi Fabian,

    ich war schon etwas schockiert, als ich dein Kommentar gelesen habe! :D

    Ja, genau. Wir Menschen sind einfach emotionale Lebewesen. Emotionen treiben uns an. Auch wenn wir es manchmal nicht wirklich wahr haben wollen.

    Kein Ding! Danke fürs Lesen!
  • Moin Vladi!
    Das fällt mir einfach:

    Nie wieder Langeweile: 101 Wege, um die Langeweile in deiner Beziehung zu besiegen.

    Eigentlich in der Tat eine gute Idee für einen Blogartikel, auch wenn es vielleicht nicht für 101 Wege reichen wird :-D

    Danke dir und einen produktiven Start in die Woche!

    Nils
  • Hi Nils,

    hehe, smart geswipt!

    Ach ... sei ein bisschen kreativ. Wenn du unsortiert 101 Wege auflistet, dann könnte das klappen. Go for it! :D

    Keine Ursache. Ich danke fürs Lesen!

Was denkst du?

Hast du noch Fragen zu Chimpify?   0471 48219551

© 2012-2017 by Chimpify UG (haftungsbeschränkt) • Powered by Chimpify